energyHAUS     |     Geschäftsführung     |     Ökologie und Nachhaltigkeit     |     Zielsetzung

 

Ökologie und Nachhaltigkeit

Massiv bauen
Wir haben uns bevorzugt für massiv gebaute Häuser entschieden. Sie bringen einen entscheidenden Vorteil hinsichtlich Schallschutz und Wärmespeicherfähigkeit,


Gute Grundstücke
„Saubere“ Grundstücke sind die Basis gesunden Bauens: Die Unbedenklichkeit des Baugrundes lassen wir durch qualifizierte Fachleute prüfen. Da Bauland nicht vermehrbar ist, gehen wir sparsam damit um.

Vernünftig verdichtete Bauweise lässt viele Freiflächen. Wertvolle Bäume und Pflanzen werden erhalten, sie bereichern die Freiräume und stellen zusammen mit großzügigen neuen Begrünungen ein natürliches


Gute Baustoffe und gutes Raumklima
Wir verwenden grundsätzlich keine Tropenhölzer und meiden in unseren Ausschreibungen „Wohngifte“ wie Asbest, FCKW und PBC. Denn das Innenraumklima trägt ganz entscheidend zu unserem Wohlbefinden bei.
 
 
aber auch Beständigkeit und Stabilität. Massiv gebaute Häuser lassen sich im Falle eines Falles deutlich leichter wieder verkaufen.


 
Kleinklima sicher. Der Verzicht auf unnötige Versiegelung begünstigt die Versickerung von Regenwasser.

Wo es möglich ist, richten wir Häuser schon im Lageplan nach der Sonne aus und kehren sie vom Lärm ab. Freiräume gestalten wir für die alltäglichen Begegnungen der Bewohner als angenehmes, freundliches Wohnumfeld. Wir geben Nachbarschaften Raum.











zum Seitenanfang